Über uns
   
  » Über uns
  » Die Gründer
  » Chronik
  » Besetzung
  » Musikerbild
  » Ehrungen
  » Ehrenmitglieder
  » Vorstandschaft
  » Ehemalige Funktionäre
  » Förderverein MVW e.V.
 
Wiesenstetten mit 453 Einwohnern ist ein kleines idyllisches Dorf. Mit Dommelsberg (165 Einw.) zählen wir 618 Einwohner (Stand 31.12.2017) und sind eine Teilgemeinde von Empfingen. Wir liegen am Rande des Schwarzwaldes, und am Fuß der Schwäbischen Alb, direkt an der BAB 81 Stuttgart - Singen, am östlichen Ende des Landkreises Freudenstadt.
Der Musikverein besteht zum 31.12.2017 aus 79 Aktiven, davon 52 in der Stammkapelle und 27 in der Ausbildung, 135 Passive und 10 Ehrenmitglieder davon jedoch noch 4 Aktiv, gesamt 214 Mitglieder. Der Musikverein wurde 1925 gegründet und feierte im Jahre 2015 sein 90-jähriges Bestehen. Er steht seit dem 1.4.2012 unter dem Taktstock von Dirigent Michael Zanker und ist der größte und auch einflussreichste Verein im Ort. Dies liegt wohl an dem hohen Engagement der Mitglieder für den Verein und natürlich auch der Einwohner, gegenüber dem Verein und der Blasmusik. Darüber hinaus herrscht bei uns auch eine sehr gute Kameradschaft.

Bei unseren Auftritten legen wir viel Wert auf Stimmungs-, und Unterhaltungsmusik, welche wir durch
unsere zwei Gesangsduos, diversen Spielen und Showeinlagen umrahmen. Auch in der Fasnet lassen
es sich die aktiven Musiker nicht nehmen die Umzüge und Programme vieler Narrenzünfte aus nah und
fern mit fetziger Musik zu bereichern. Nebenbei spielen viele aktive Musiker in der närrischen Zeit bei
der weithin bekannten Guggenmusik Shit Bulls mit.

Natürlich sind hier auch die berühmten Wiesenstetter Feste zu erwähnen, vor allem das mehrtägige
Maifest, das jährlich tausende von Besuchern anzieht. Durch verschiedene Angebote wie z.B.
Rock-Nächte und den Tanz in den Mai hat sich dieses Fest zu einer festen Größe in der Umgebung etabliert.

Weitere Veranstaltungen im Jahreskreislauf sind die Fasnetveranstaltung am Fasnetsonntag im DGH
(Dorfgemeinschaftshaus), die Fleggafasnet am Fasnetsdienstag und das Jahreskonzert am 2.Advent,
sowie das Spielen am Volkstrauertag und an Heiligabend. Weiter sind wir am Weißen Sonntag, an
Fronleichnam, beim Zwiebelbedafest des Orgelbauvereins und an der Schlachtplatte der Feuerwehr in
Wiesenstetten im Einsatz.
 
 
 
 
 
  ©2018 mv-wiesenstetten.deKontakt  •  Impressum